SPUC – Spiel- und Unterhaltungscomputer

Ich habe im Keller einen Schatz gefunden! Mein altes SPUC-Spiel. Das Spiel habe ich irgendwann in der Schule im Werkunterricht hergestellt. Ach ja, damals…

Die Spielregeln sind einfach:

Die Spielfläche besteht aus einer Bahn mit 30 Feldern, auf der eine Spielfigur, hier der Prüfstecker, von beiden Spielpartnern im Wechsel vorwärtsbewegt wird. Zuerst steckt man die Stecker in die Buchse mit der Bezeichnung „S“ wie Start. Entweder SPUC fängt mit dem ersten Zug an oder man selbst. Man folgt der schwarzen Linie auf dem Spielfeld und kann seinen Zug eins, zwei oder drei Buchsen weit machen. Dann ist SPUC dran. Dazu drückt man den Taster und die Leuchtdioden zeigen wieviele Züge SPUC machen möchte. Wer zuerst im Ziel „Z“ ist hat gewonnen.

spuc2Da mein Vater alles aufbewahrt hat, habe ich eine alte Ausgabe der Zeitschrift „ELO – Elektronik für Praxis und Hobby“ von Mai/Juni 1975. Darin ist eine komplette Bauanleitung vom Spielcomputer SPUC.  Wann meine Variante entstanden ist weiß ich nicht mehr ganz genau. Ich weiß noch das wir die Platine vom Spielfeld selber gezeichnet und anschließend geätzt haben. Die Steuerplatine hatte damals, meine ich, der Lehrer entwickelt.

spuc1

Schön, im Spiel sind auch noch die alten Bundeswehrbatterien, die da mindestens schon 10 Jahre drin sind. Komischerweise sind die noch nicht ausgelaufen…

Das Magazin preist den SPUC als ziemlich klug an, so heißt es:

SPUC ist klug! Beim Spiel mit SPUC werden im Eifer des Gefechts oft zwei Fehler gemacht:

  1. Der Spieler folgt nicht den Ausbuchtungen der Spielbahn, sondern überspringt einige Felder.
  2. Der Spieler lässt seinen eigenen Zug aus unddrückt den Taster zweimal hintereinander.

Es ist deshalb ratsam, die ersten Spiele mit SPUC recht langsam und mit Bedacht auszuführen.

Herrlich! Schöne alte analoge Technik! Damit würde man heutzutage niemanden mehr hinterm Ofen vorholen, aber 1975 war es halt ein Knaller.

3 Gedanken zu „SPUC – Spiel- und Unterhaltungscomputer

    1. Christian

      Hallo, ja kann ich, sobald ich ihn gefunden habe. Ich habe bei mir etwas aufgeräumt und hoffe, dass die Dtei nicht weg ist…

      Antworten
  1. peter

    Vielen Dank,
    in der Schule bräuchte ich laut Lernplan die Baupläne des Spuc doch da sich im Netz keine Dateien darüber befinden, könnte das schwer werden dieses Projekt mit den Schülern durchzuführen.

    wünsch dir viel Glück beim suchen:)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.